Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Willkommen bei Ihrem

Team

  

 

 

Franziska Krasemann

Franziska KrasemannFranziska Krasemann

 

 

Nach vielen Jahren der eigenen Yogapraxis entschloss sich Franziska im Jahr 2011/2012 nach Sri Lanka, Indien, Nepal und Thailand zu reisen, um dort mit Mönchen in Klöstern und Yogis in Ashrams die Yogaphilosophie und den Buddhismus tiefer zu erfahren. Seitdem überliefert sie ihr Wissen sowie ihre Erfahrungen durch Yogaunterricht und leitet seit 2018 die "Earth to Soul-Yogagruppe" in Leipzig. 
Franziska ist zertifizierte Hatha-Yogalehrerin der weltweit anerkannten Yoga Alliance sowie naturbegeisterte Outdoor-Trainerin. Sie ist auch Wissenschaftlerin und Seminarleiterin im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Ihr liegt es besonders am Herzen für ihren Teilnehmer/innen einen Ort des Vertrauens und der Offenheit zu schaffen, wo sie sich willkommen und sicher fühlen, so wie sie sind. Ihre Arbeit soll eine holistische Erfahrung bieten, die Menschen dabei unterstützt ihre Gefühle, Denk- und Verhaltensmuster in Einklang zu bringen. Dabei nutzt sie die heilende Kraft der Natur und deren fünf Elemente sowie des Atems und diverser Rituale und gibt diese an ihre Teilnehmer/innen weiter. Ihr Ansatz liegt in der naturbasierten Tiefenarbeit, der Tiefen Ökologie und Ökopsychologie.

 

 

 

Sergio Galaz 

Sergio GalazSergio Galaz

 

 

 

Sergio bezeichnet Yoga als "Lebensanker", das ihn über viele Jahre und während herausfordernden Zeiten in seinem Leben, viel Kraft und mentale Stärke geschenkt hat. Neben seinen Erfahrungen in der Kampfkunst (Aikidō), lernte Sergio in den Niederlanden verschiedenste Yoga-Stile, von vielen anerkannten Yogis aus der ganzen Welt kennen und wurde 2019 zum zertifizierten Hatha-Yogalehrer der Yoga Alliance. Sergio integriert kraftvolles Training (Yang) mit ruhigen und behutsamen Bewegungen (Yin). Er lehrt achtsames, schonungsvolles, aber zugleich herausforderndes Yoga und fokussiert seinen Unterricht darauf, dass seine Schüler/innen lernen, ihr Yoga als Meditation bewusst wahrzunehmen. Durch diese Praxis kann Körper, Geist und Seele gereinigt und Verletzungsgefahr stark reduziert werden. Die Achtsamkeit richtet sich dabei auf die Qualität, wie eine Person Yoga ausübt, denn diese ist ein Spiegel der eigenen Lebensführung und der Beziehung zu sich selbst und zu anderen.

 

 

Birgit Larisch

Birgit LarischBirgit Larisch 

 

 

 

 
 
 
 
Birgit ist seit vielen Jahren eine erfahrene Ayurveda-Therapeutin. Sie ist Inhaberin von Ayurveda-in-berlin.com und gluecklich-im-job.net. Birgit leitet mit Hingabe ayurvedische Fastenwochen, verzaubert so manchen Gaumen in Ihren Kochkursen und gibt individuelle Coachings zur gesunden Ernährung. Sie lebt den Weg des Ayurveda aus dem Herzen heraus und findet ihre Leidenschaft darin, Ayurveda in unserer Kultur anwendbar zu machen: so wie wir hier leben und mit dem, was uns die Natur hier bietet. Viele Inspirationen brachte sie aus Indien mit, der Wiege des Ayurveda.
Als zertifizierter Systemischer Coach® und Business Health Coach® unterstützt und begleitet sie zudem Menschen, Unternehmen sowie Organisationen bei ihren individuellen Veränderungsprozessen,  durch persönliche Beratung, Change Management, Organisationsentwicklung und Team-Building-Aktivitäten. Sie ist Entspannungstrainerin, die gerne Yoga, Meditation, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training mit tiefen Inhalten vermittelt.
Sie möchte Menschen inspirieren, sich für die eigene Gesundheit und Bedürfnisse stark zu machen. 

 

Für Ihre Anmeldung und Fragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder

rufen Sie einfach an:  0152 5361 5937

Alle Angebote können Sie auch als Gutschein erwerben und verschenken.

Google 

Birgit Larisch, Ayurveda-Therapeutin, Heckerdamm 223, 13627 Berlin-Charlottenburg

Email: info@ayurveda-in-berlin.com Tel.: 0152 5361 5937

© 2019 Birgit Larisch / All Rights Reserved/Impressum/Datenschutzerklärung

Google    Facebook    LinkedIn

Google