Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Autogenes Training

oder
"Konzentrierte Selbstentspannung"

https://www.google.de/search?q=autogenes+training&hl=de&tbm=isch&tbs=rimg:CVlQQRdKZucdIjgPNF1XD3J2ahcGBOpzOI1bo9w_1lNF1crpzFou42tSKc6mQryTDI5rrfp3yTzu4IRIX4LD2Rm4QnyoSCQ80XVcPcnZqEWSLBxRAaIwWKhIJFwYE6nM4jVsRpI85ZwBQssAqEgmj3D-U0XVyuhH7_1pQvXKqVMioSCXMWi7ja1IpzEVUa9qiU4bJVKhIJqZCvJMMjmusRHI2KDdE5bcUqEgl-nfJPO7ghEhHVmz0NVhQSWCoSCRfgsPZGbhCfEYJnr9ZUNUcX&tbo=u&sa=X&ved=2ahUKEwia4MmJoobfAhXSZ1AKHa4PADoQ9C96BAgBEBw&biw=1242&bih=597&dpr=1.1#imgrc=nAC6Cw9GZiNObM:https://www.google.de/search?q=autogenes+training&hl=de&tbm=isch&tbs=rimg:CVlQQRdKZucdIjgPNF1XD3J2ahcGBOpzOI1bo9w_1lNF1crpzFou42tSKc6mQryTDI5rrfp3yTzu4IRIX4LD2Rm4QnyoSCQ80XVcPcnZqEWSLBxRAaIwWKhIJFwYE6nM4jVsRpI85ZwBQssAqEgmj3D-U0XVyuhH7_1pQvXKqVMioSCXMWi7ja1IpzEVUa9qiU4bJVKhIJqZCvJMMjmusRHI2KDdE5bcUqEgl-nfJPO7ghEhHVmz0NVhQSWCoSCRfgsPZGbhCfEYJnr9ZUNUcX&tbo=u&sa=X&ved=2ahUKEwia4MmJoobfAhXSZ1AKHa4PADoQ9C96BAgBEBw&biw=1242&bih=597&dpr=1.1#imgrc=nAC6Cw9GZiNObM:

 

Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Wenn sie abends nach Hause kommen, wissen Sie dann sofort, was gut gelaufen ist an diesem Tag? Was hat Ihnen Freude gemacht? Was hat Sie herausgefordert? Können Sie sagen: "Das war ein geiler Tag, so wie ich Ihn mag"?! Sie finden eine Antwort? Und sind Sie zufrieden damit?

Viele kennen diesen Zustand der Freude, der Zufriedenheit gar nicht mehr, manche haben ihn vielleicht nie kennengelernt...in dieser, unseren so hektischen Welt. Es dominieren eher die Gefühle von Frust, Dauer-, Überbelastung, Hetze, "jeder" möchte ständig etwas von Ihnen? Symptome sind Kopfschmerzen, Unruhe, Schlaflosigkeit, nicht entspannenden/abschalten können, das Gedankenkarussel hat keinen "Aus-Knopf",....   Der Grad vom Alltag hin zu Burnout wird immer schmaler. 
Aber es gibt ja Mittel und Wege, um etwas daran zu ändern. Vorausgesetzt ist immer der Wille, etwas wirklich ändern zu wollen, dann klappt es auch nachhaltig.

Das, von dem Berliner Neurologen Prof Johannes H. Schultz entwickelte Autogene Training, ist eine erfolgreiche, sehr effiziente Methode mehr Ruhe und Gelassenheit in Ihr Leben zu bringen und ein ausbalanciertes Verhältnis zwichen Ihrer Arbeit und Ihrer Freizeit herzustellen. Sie können auch sagen:
"Erlerne Autogenes Training und mach` Schluss mit Müdigkeit und Dauerstress!"

Im Kurs lernen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Körperempfindungen zu lenken. Sie kommen in Ihrem Körper an und das, was draußen passiert, hat Pause. Der Körper entspannt und der Geist beruhigt sich.

Autogenes Training funktioniert durch "Gedankenformeln" ( Suggestionen werden an das Unterbewusstsein gerichtet), die sich Schritt für Schritt im Körper und Geist verankern. Die Methode versetzt Sie in einem fast meditativen Zustand, wodurch Sie eine tiefe Regeneration und sofortige Entspannung erfahren.
(Diese tiefe Wirkung habe ich selbst auch erfahren und bin noch immer begeistert)

Schon Goethe, Humboldt und Kant wussten, dass die Gedanken des Menschen eine Kraft darstellen, die direkt auf den Körper wirken. Quelle: Reader campus naturalis

Der strukturierte Aufbau des Autogenen Trainings macht es leicht, das tägliche Üben, wann und wo immer Sie wollen, durchzuführen. Die Methode ist also leicht erlernbar, dennoch sehr wirkungsvoll und nachhaltig. Genau das, was wir in unserer hektischen Welt brauchen.

Wenn Sie die Methode einmal erlernt haben, sind Sie selbstständig in der Lage, sich auf "Kommando" zu entspannen, Ihren Stress zu reduzieren und sich erholt und frisch zu fühlen. Sie werden den Erfolg spüren an gesteigerter Gelassenheit und Freude und Ruhe, erhöhter Konzentration, weniger Enge und Druckgefühl im Körper. Sie finden zu Ihrer Balance zwischen Freizeit und Arbeit zurück.

Kurs am:                          01.10. bis 10.12. 2019                   

jeweils donnerstags:     17:30 bis 19:00 Uhr

Kosten:                           150,- Euro 

 

Ort:                                 Familienzentrum Jungfernheide

                                        Heckerdamm 242 

                                        U 7, Bus X 09/109,  bis Jakob-Kaiser-Platz,
                                        M21 bis Weltlinger-Brücke

 

    

Autogenes Training ist eine Präventionskurs nach § 20 §20 SGB V . 
Die Gebühr wird von den Krankenkassen meist 80-100% erstattet.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihre Anmeldung erst nach Eingang der Teilnehmergebühr gültig ist.

Überweisen Sie bitte die Kursgebühr (150,-) auf folgendes Konto:

Berliner Sparkasse

IBAN: DE83 1005 0000 1064 9515 69

Verwendungszweck: Kurs AT + Start-Datum + Ihr Name

Vielen Dank

https://www.google.de/search?hl=de&tbm=isch&source=hp&biw=1242&bih=553&ei=Eo4GXIzbCJKrrgT4hbugCQ&q=autogenes+training&oq=a&gs_l=img.1.0.35i39l2j0l8.2638.2638..6110...0.0..2.105.105.0j1......2....1..gws-wiz-img.....0.Udzkg_Y4jJc#imgrc=SC4p5-iuvs02qM:https://www.google.de/search?hl=de&tbm=isch&source=hp&biw=1242&bih=553&ei=Eo4GXIzbCJKrrgT4hbugCQ&q=autogenes+training&oq=a&gs_l=img.1.0.35i39l2j0l8.2638.2638..6110...0.0..2.105.105.0j1......2....1..gws-wiz-img.....0.Udzkg_Y4jJc#imgrc=SC4p5-iuvs02qM:

 

Nach dem Kurs ist vor dem Kurs: Für alle, die die Methode und Ihre Fähigkeiten zum Entspannen vertiefen möchten. Nach Abschluss des Einsteigerkurses befinden Sie sich in einem wohltuenden Entspannungsmodus. Sie sind sensibler und aufgeschlossener gegenüber neuer, zusätzlicher Impulse und Suggestionen. Sie können nun mit selbst gewählten,  lösungsorientierten Sätzen im Fortgeschrittenen Kurs Ihre individuellen Probleme bearbeiten. Hier geht es zum Kurs für Fortgeschrittene.

Tipps für Vorgehensweise bei Kostenerstattung Präventionskurse durch Ihre Krankenkasse:

1. Wählen Sie den Kurs aus.

2. Setzen Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung und erfragen die Höhe der anteiligen Bezuschussung. Jede Krankenkasse handhabt dies anders. Sie     geben Ihnen gerne Auskunft darüber.

3. Melden Sie sich verbindlich bei mir für den Kurs an. Dies können Sie  hier tun.

4. Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung und Rechnung über die Kursgebühr per E-Mail. Diese ist von Ihnen zu begleichen.

5. Sie nehmen am Kurs teil. Für eine anteilige Kostenerstattung gibt die Krankenkasse eine Teilnahme von mindestens 80% der Kurslaufzeit vor.

6. Nach Vorlage der Teilnahmebescheinigung bei Ihrer Krankenkasse, erhalten Sie die anteilige Kostenerstattung in der Regel als Überweisung auf Ihr Konto. Die     Teilnahmebescheinigung stelle ich Ihnen am letzten Kurstag aus.

 

Für Ihre Anmeldung und Fragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder

rufen Sie einfach an:  0152 5361 5937

Alle Angebote können Sie auch als Gutschein erwerben und verschenken.

Termin buchen!

Google 

Birgit Larisch, Ayurveda-Therapeutin, Heckerdamm 223, 13627 Berlin-Charlottenburg

Email: info@ayurveda-in-berlin.com Tel.: 0152 5361 5937

© 2019 Birgit Larisch / All Rights Reserved/Impressum/Datenschutzerklärung

Google    Facebook    LinkedIn

Google